Aachener Didaktiktag 2021

25.10.2021
 

Biologieworkshop am Freitag, 26. November 2021, 14 bis 16 Uhr

Rassismus mit biologischem Fachwissen entgegentreten – Die Jenaer Erklärung im Biologieunterricht

Kilian Klinkenberg, Isabell Helbing und Ingeborg Heil

Schülerinnen und Schüler begegnen in ihrem Alltag zunehmend rassistischen und antidemokratischen Aussagen. Diese werden häufig mit einer scheinbar wissenschaftlichen Legitimation verknüpft. Schule steht daher in der Verantwortung, die Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung ihrer eigenen Haltung zu unterstützen und Fachwissen insbesondere auch im Hinblick auf mündige gesellschaftliche Teilhabe zu vermitteln. Anhand der „Jenaer Erklärung“ möchten wir zu einer fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Auseinandersetzung mit dem Rassismusbegriff anregen. Ausgehend von Ihren Erfahrungen möchten wir im Workshop ins Gespräch kommen, biologische Grundlagen zusammenfassen und mit Ihnen Vorschläge und Perspektiven zum Einsatz der „Jenaer Erklärung“ im Unterricht diskutieren. Wir freuen uns auf den kollegialen Austausch!

Informationen zum gesamten Programm und Anmeldung zur Veranstaltung