Prof. Dr. Julia Lorke

 

Beruflicher Werdegang

seit 2022 Professorin, Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Biologie, RWTH Aachen
2021-2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik im Rahmen des Senior Fellowships Fachdidaktik MINT, Deutsche Telekom Stiftung
2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Wissenschaft im Dialog, Bürger schaffen Wissen, Berlin
2017-2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Natural History Museum, London, Großbritannien
2017 Lehrerin, Julius-Stursberg-Gymnasium, Neukirchen-Vluyn
2016-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Science Communication, Hochschule Rhein-Waal, Kleve
2016 Programmassistenz, Outreach, Imperial College London, Großbritannien
2016 Assistant Producer, BBC - Radio Science Unit, London, Großbritannien
2013-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Didaktik der Chemie, Ruhr-Universität Bochum
2013-2014 Lehrerin, Clara-Schumann-Gymnasium, Bonn
2011-2013 Referendarin, Clara-Schumann-Gymnasium und Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Bonn
2008-2011 Promotionsstipendiatin, Alfried Krupp-Schülerlabor, Bochum
2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Didaktik der Chemie, Ruhr-Universität Bochum

Ausbildung

2015 Master of Science in Science Communication, Imperial College London, Großbritannien
2013 Zweites Staatsexamen in Biologie und Chemie, Bonn
2011 Promotion in Didaktik der Chemie, Ruhr-Universität Bochum
2007 Master of Education in Biologie und Chemie, Ruhr-Universität Bochum
2005 Bachelor of Science in Biologie und Chemie, Ruhr-Universität Bochum