Person

Isabell Helbing

M. Ed.

Doktorandin

Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Biologie und Chemie

Adresse

Gebäude: SB Biologie (5423)

Raum: 42C133

Worringerweg 1

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 23678
Fax Fax: +49 241 80 22351

Sprechstunde

nach Vereinbarung
 

Forschungsinteressen

Moderne biologische Forschungsthemen und -methoden im Biologieunterricht - Wunsch und Wirklichkeit: Bedingungen für die Realisierung von Experimenten am Lernort Schule (Promotionsprojekt)

Digital-analoge Lehrerfortbildungen

www.biologieunterricht.net

 

Lehrveranstaltungen

Wintersemester

Sommersemester

Übung Fachgemäße Arbeitsweisen im Biologieunterricht

Vorbereitungsseminar mit Unterrichtsübungen

Begleitseminar zum Praxissemester

Exkursionen "Einblicke in die Vielfalt der Zoologie und Humanbiologie"

 

Fortbildungen und Workshops

Wirkung von Neurotoxinen aus Pflanzenschutzmitteln auf den Wasserfloh Daphnia magna Regelmäßig stattfindende digital-analoge Lehrerfortbildung
Rassismus mit biologischem Fachwissen entgegentreten – Die Jenaer Erklärung im Biologieunterricht Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2021
Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht auf Distanz – Materialien für die Sekundarstufe 1 und 2 Workshop im Rahmen des Aachener Schul-Hochschul-Fachtags 2021
Digital gestützte Naturbegegnung – Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht auf Distanz Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2020

Online-Quellen für Biologielehrkräfte – gratis, praktisch und gut?

Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2019

 

Tagungsbeiträge

Helbing, I., Heil, I. & Bohrmann, J. (2022, 21-23 März). Lehrerfortbildungen zur fachgemäßen Integration digitaler Werkzeuge in forschungsnahe Experimente im Biologieunterricht [Poster]. 23. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, Bielefeld, Deutschland.

Abstract

Poster

Gesamter Abstractband

Helbing, I., Heil, I. & Bohrmann, J. (2021, 13-16 September). Digital-analoge Lehrerfortbildungen auf Distanz – ein neues Konzept zum Transfer forschungsnaher Experimente in den Biologieunterricht [Vortrag]. 23. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO: „Transfer in Forschung und Praxis“, Online-Tagung.

Abstract

Gesamter Abstractband

Helbing, I., Heil, I. & Bohrmann, J. (2021, 15-16 März). Experimentieren im Kontext aktueller biologischer Forschung stärken – durch digital-analoge Lehrerfortbildungen auf Distanz [Vortrag]. 3. Tagung der Reihe "Wie viel Wissenschaft braucht Lehrerfortbildung? Arbeitsbündnisse im analogen und virtuellen Raum", Online-Tagung.

Abstract

Beitrag im Tagungsband

Gesamter Tagungsband

Helbing, I., Heil, I. & Bohrmann, J. (2019, 9-12 September). Das Experiment als zentrale Erkenntnismethode aktueller biologischer Forschung - auch im Biologieunterricht? [Poster]. Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) und der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB im VBIO): "Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen", Wien, Österreich.

Abstract

Poster

Gesamter Abstractband

Helbing, I., Heil, I. & Bohrmann, J. (2019, 18-21 März). Experimentieren im Biologieunterricht - Bedingungen für die Vermittlung einer zentralen Erkenntnismethode aktueller biologischer Forschung [Poster]. 21. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, Bonn, Deutschland.

Abstract

Poster

Gesamter Abstractband

 

Publikationen

Für mehr Informationen und Downloads (Arbeitsmaterial, Artikel, Videos, Apps, ...) zu den Publikationen, nutzen Sie bitte unsere Vollständige Publikationsliste und Downloads Publikationen und Arbeitsmaterialien.

 
  • „Lehrerfortbildungen zur fachgemäßen Integration digitaler Werkzeuge in forschungsnahe Experimente im Biologieunterricht“. In: 23. internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, 2022, 97-98.
  • „Bestimmung von Bäumen mit Bestimmungsschlüssel und App : Ein Unterrichtsmodell für den Präsenz- und Distanzunterricht“. In: BU praktisch, 2022, 5(1), 4.
  • „Digital-analoge Lehrerfortbildungen auf Distanz - ein neues Konzept zum Transfer forschungsnaher Experimente in den Biologieunterricht“. In: 23. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO : Virtuelle Konferenz, 13. bis 16. September 2021, 2021, W+S8, 88-89.
  • „Experimentieren im Kontext aktueller biologischer Forschung stärken - durch digital-analoge Lehrerfortbildungen auf Distanz“. In: Wie viel Wissenschaft braucht die Lehrerfortbildung - Arbeitsbündnisse im analogen und virtuellen Raum : Online-QLB-Tagung an der Universität Regensburg 2021 / Christian Maurer, Karsten Rincke, Lars Holzäpfel und Frank Lipowsky (Hg.), 2021, 96-99.
  • „Digital-analoge Lehrerfortbildungen zu Experimenten im Biologieunterricht“. In: MNU Journal, 2021, 74(3), 254-257.
  • „Das Experiment als zentrale Erkenntnismethode aktueller biologischer Forschung - auch im Biologieunterricht?“. In: Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen : Gemeinsame Jahrestagung 2019 der Fachsektion Didaktik der Biologie und der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik : 09.-12. September 2019, Universität Wien, 2019, P66, 137-137.
  • „Experimentieren im Biologieunterricht - Bedingungen für die Vermittlung einer zentralen Erkenntnismethode aktueller biologischer Forschung“. In: 21. Internationale Frühjahrsschule in Bonn : 18.03.-21.03,2019, 2019, Poster 17 (ID 123), 69-70.