Person

Dr. rer. nat.

Ingeborg Heil

OStR' i.H.

Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Biologie

Adresse

Gebäude: SB Biologie (5423)

Raum: 42C155

Worringerweg 1

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 23677
Fax Fax: +49 241 80 22351

Sprechstunde

nach Vereinbarung
 

Lehrveranstaltungen

Wintersemester

Sommersemester

Übung Fachgemäße Arbeitsweisen im Biologieunterricht

Vorbereitungsseminar mit Unterrichtsübungen

Praktikum Humangenetik

Vorlesung Didaktik des Biologieunterrichts

Begleitseminar zum Praxissemester

Bienenpraktikum

Exkursion zur Biologischen Station "Heiliges Meer"

Exkursion "Vorstellung von Lebensräumen in der Region Aachen"

Exkursion "Organismen, Standorte und Habitate der näheren Umgebung"

Exkursionen "Einblicke in die Vielfalt der Zoologie und Humanbiologie"

 

Fortbildungen und Workshops

Rassismus mit biologischem Fachwissen entgegentreten – Die Jenaer Erklärung im Biologieunterricht Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2021
Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht auf Distanz – Materialien für die Sekundarstufe 1 und 2 Workshop im Rahmen des Aachener Schul-Hochschul-Fachtags 2021
Digital gestützte Naturbegegnung – Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht auf Distanz Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2020

Online-Quellen für Biologielehrkräfte – gratis, praktisch und gut?

Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2019
Experimentieren, Beschreiben, Erklären – Praxisbeispiele zur Sprachförderung im Fach Biologie Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2017
Praxisbeispiele zur Inklusion – Pollenanalyse und Sensorik von Honig Workshop im Rahmen des Aachener Didaktiktags 2016

 

Tagungsbeiträge

siehe Tagungsbeiträge

 

Publikationen

Für mehr Informationen und Downloads (Arbeitsmaterial, Artikel, Videos, Apps, ...) zu den Publikationen, nutzen Sie bitte unsere Vollständige Publikationsliste und Downloads Publikationen und Arbeitsmaterialien.

 
  • „Lehrerfortbildungen zur fachgemäßen Integration digitaler Werkzeuge in forschungsnahe Experimente im Biologieunterricht“. In: 23. internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, 2022, 97-98.
  • „Bestimmung von Bäumen mit Bestimmungsschlüssel und App : Ein Unterrichtsmodell für den Präsenz- und Distanzunterricht“. In: BU praktisch, 2022, 5(1), 4.
  • „Auslese, Premium oder "nur" Honig? : Bestimmung der Saccharaseaktivität zur Einschätzung der Honigqualität“. In: BU praktisch, 2022, 5(1), 3.
  • „Digital-analoge Lehrerfortbildungen auf Distanz - ein neues Konzept zum Transfer forschungsnaher Experimente in den Biologieunterricht“. In: 23. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO : Virtuelle Konferenz, 13. bis 16. September 2021, 2021, W+S8, 88-89.
  • „Experimentieren im Kontext aktueller biologischer Forschung stärken - durch digital-analoge Lehrerfortbildungen auf Distanz“. In: Wie viel Wissenschaft braucht die Lehrerfortbildung - Arbeitsbündnisse im analogen und virtuellen Raum : Online-QLB-Tagung an der Universität Regensburg 2021 / Christian Maurer, Karsten Rincke, Lars Holzäpfel und Frank Lipowsky (Hg.), 2021, 96-99.
  • „Digital-analoge Lehrerfortbildungen zu Experimenten im Biologieunterricht“. In: MNU Journal, 2021, 74(3), 254-257.
  • „Glukometer, Honig und Tee : Schulexperimente zur Bestimmung der Aktivität von Saccharase“. In: BU praktisch, 2020, 3(2), 6.
  • „Schnecken in der Schule : Haltung und Langzeitbeobachtung der Großen Achatschnecke Achatina fulica“. In: BU praktisch, 2020, 3(1), 5.
  • „Wirkung von Neurotoxinen aus Pflanzenschutzmitteln auf den Wasserfloh Daphnia magna : Ein neues Schulexperiment mit neurobiologischen und ökologischen Aspekten“. In: BU praktisch, 2020, 3(1), 3.
  • „Das Experiment als zentrale Erkenntnismethode aktueller biologischer Forschung - auch im Biologieunterricht?“. In: Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen : Gemeinsame Jahrestagung 2019 der Fachsektion Didaktik der Biologie und der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik : 09.-12. September 2019, Universität Wien, 2019, P66, 137-137.
  • „Können Pflanzen ohne Erde wachsen? : Ein Schülerversuch für die Jahrgangsstufe 5/6 zur vergleichenden Kultivierung von Mais in Erde und in einem hydroponischen System“. In: BU praktisch, 2019, 2(3), 2.
  • „Vertikale Landwirtschaft in der Schule : Bauanleitung für einfache hydroponische Systeme zum Experimentieren im Kontext aktueller globaler Herausforderungen“. In: BU praktisch, 2019, 2(3), 1.
  • „Experimentieren im Biologieunterricht - Bedingungen für die Vermittlung einer zentralen Erkenntnismethode aktueller biologischer Forschung“. In: 21. Internationale Frühjahrsschule in Bonn : 18.03.-21.03,2019, 2019, Poster 17 (ID 123), 69-70.
  • „"Zwei Phänomene - Tausend Beispiele" : Begriffslernen am Beispiel von Mimese und Mimikry“. In: BU praktisch, 2019, 2(2), 2.
  • „HMF-Bestimmung und Honigqualität : Ein neues Experiment für die Schule“. In: BU praktisch, 2019, 2(1), 1-16.
  • „"Einer für Alles" : Verwendung von Honig für Schulexperimente zur Enzymatik“. In: BU praktisch, 2018, 1(1), 1.
  • „"Viel Platz auf wenig Raum" : Eine inklusive Lernumgebung zum Prinzip der Oberflächenvergrößerung“. In: BU praktisch, 2018, 1(1), 7.
  • „Interesse an MINT? - Fächerverbindendes Arbeiten zum Thema Bionik als Bindeglied zwischen den Fächern Physik und Biologie“. In: Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik / Rainer Klee ... (Hrsg.). - Band 7. "Bildung durch Biologieunterricht" : Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, Hamburg 2015 / Ulrich Gebhard/Marcus Hammann (Hrsg.), 2016, 319-334.
  • „Der beste Feuermelder der Natur - der Kiefernprachtkäfer“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2016, 65(6), 21-25.
  • „Vitalkapazität, Geschlecht und Körpergröße - Messen und Mathematisieren in der Sekundarstufe I“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2016, 65(6), 4-12.
  • „Fachübergreifend und fächerverbindend unterrichten : Mensch, Naturobjekte und Computer ; Experimentieren, modellieren und bewerten ; Daten erheben, darstellen und auswerten“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2016, 65(6), ca. 50 Seiten.
  • „Strukturfarben - Farben ohne Farbstoffe“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2016, 65(5), 38-43.
  • „Hochschule macht Schule! Aktuelle Forschungsthemen im Biologieunterricht - Wunsch und Wirklichkeit: Bedingungen für die Realisierung von forschungsnahen Experimenten am Lernort Schule“. In: 18. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland : 22.02.2016 - 25.02.2016, Weingarten / Carolin Kotalla ; Holger Weitzel, 2016, 109-110.
  • „Verbesserung der Motivationsqualität : Bionik als fächerverbindendes Thema“. In: Abstractband: Bildung durch Biologieunterricht : 14. - 17. September 2015 / 20. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO und des Forums Fachdidaktik & Schulbiologie. Ulrich Gebhard, Marcus Hammann, Bettina Knälmann (Hrsg.), 2015, 357-358.
  • „Hochschule macht Schule - konkret! : Wie Experimente aus der aktuellen Forschung tatsächlich im Biologieunterricht ankommen (können)“. In: Abstractband: Bildung durch Biologieunterricht : 14. - 17. September 2015 / 20. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO und des Forums Fachdidaktik & Schulbiologie. Ulrich Gebhard, Marcus Hammann, Bettina Knälmann (Hrsg.), 2015, 339-340.
  • „Bionik“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule 64, 8, 2015.
  • „Transportsysteme in Natur und Technik : Ein Beispiel zum bionischen Erkenntnisweg“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2015, 64(8), 7-14.
  • „Viele(s) schnell und sicher bewegen : Der Schwarm als Vorbild ; Simulation von Schwarmverhalten mit einer Schulklasse“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2015, 64(8), 30-34.
  • „Linden-, Raps- oder Waldhonig? Koste mal! : Sensorische Überprüfung von Sortenhonigen“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2015, 64(7), 12-16.
  • „(Neue) Experimente für die Sek. II“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule 64,2, 2015.
  • „Computer lernen nach dem Vorbild des Gehirns : Entwicklung eines künstlichen neuronalen Netzwerkes“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2015, 64(2), 25-33.
  • „Honig bei Halsentzündung? : Schulversuche zur antimikrobiellen Wirkung von Honig“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2015, 64(2), 10-17.
  • „Reifer Honig oder nicht? Das ist hier die Frage! : Zwei einfache Methoden zur Bestimmung des Wassergehalts von Bienenhonig“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2015, 64(2), 4-10.
  • „Neurobiologie“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule 63,4, 2014.
  • „BIOskop“. 2014.
  • „Attrappenversuche mit schwachelektrischen Fischen : Verhalten und Kommunikation des Tapirfischs Gnathonemus petersii“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2014, 63(4), 9-12.
  • „Humangenetische Diagnostik - quo vadis?“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2013, 62(6), 50 S.
  • „Criminal Behaviour and the Y Chromosome - Die Mär vom Verbrecherchromosom. Eine fachübergreifende Lernaufgabe zur Förderung prozessbezogener Kompetenzen anhand von Originaltexten“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2013, 62(6), 28-31.
  • „Gentests aus dem Internet? Eine Aufgabe zum selbstständigen Recherchieren und Urteilen (Sek. II)“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2013, 62(6), 11-13.
  • „'Es ist ein altes Familienleiden: Ich kenne kein Grün in der Welt.' Eine kooperative Übungsaufgabe zur Förderung im Kompetenzbereich Kommunikation“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2013, 62(6), 24-28.
  • „Hochdurchsatztechnologien in der Genomanalyse“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2013, 62(6), 16-23.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 7: Herstellung von Honigwein : ein fachübergreifendes Rezept“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2012, 61(7), 38-40.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 6: "Ist auch drin, was drauf steht?" - Unterrichtsvorschlag zur Untersuchung von Sortenhonigen mittels Pollenanalyse“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2012, 61(6), 34-38.
  • „Aufgaben vernetzt: Viel hilft nicht viel: Die Eisenspeicherkrankheit oder Hereditäre Hämochromatose“. In: Biologie heute SII, [Allg. Ausg.] / hrsg. von Jürgen Braun .... - Lehrermaterialien, Teil 1. / hrsg. von Michael Walory ..., 2012, 142-144, 74-77.
  • „Humangenetik“. In: Biologie heute SII : erw. Ausgabe 2012 / hrsg. von Jürgen Braun .... - Schülerband mit DVD-ROM, 2012, 188-201.
  • „Aufgaben: Trisomie 13 (PÄTAU-Syndrom)“. In: Biologie heute SII, [Allg. Ausg.] / hrsg. von Jürgen Braun .... - Lehrermaterialien. Teil 1. / Hrsg. von Michael Walory ..., 2012, 139, 72-73.
  • „Wie Forschung (nicht) funktioniert: Der XYY-Karyotyp“. In: Biologie heute SII, [Allg. Ausg.] / hrsg. von Jürgen Braun .... - Lehrermaterialien, Teil 1. / hrsg. von Michael Walory ..., 2012, 137-138, 71-72.
  • „Humangenetik“. In: Biologie heute SII : allgemeine Ausg. / hrsg. von Jürgen Braun .... - Lösungen / Hrsg. von Harald Kähler, 2011, 91-103.
  • „Humangenetik“. In: Biologie heute SII / hrsg. von Jürgen Braun. - [Schülerbd.], 2011, 188-201.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 4: Versuch zur Farbdressur von Honigbienen - Eine kompetenzorientierte Aufgabe für die Sekundarstufe I“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2011, 60(1), 40-45.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 5: Untersuchung zum Fassungsvermögen des Honigmagens : ein Unterrichtsvorschlag für die Sekundarstufe I“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2011, 60(2), 43-45.
  • „Zündstoff Antibiotika-Resistenz. Beispiel MRSA“. In: Unterricht Biologie, 2010, 34(359), 38-43.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 1: Anleitungen und Materialien für Duft-, Muster- und Farbdressurversuche“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2010, 59(4), 45-48.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 3: Versuch zur Musterdressur von Honigbienen - Ein Unterrichtsvorschlag für die Sekundarstufe I“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2010, 59(6), 42-46.
  • „Die Honigbiene im Biologieunterricht - Teil 2: Versuch zur Duftdressur von Honigbienen - Ein Unterrichtsvorschlag für die Sekundarstufe II“. In: Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 2010, 59(5), 33-37.
  • „Grundlagen der Vererbung“. In: Linder-Biologie / hrsg. von Ulf Erdmann .... - Bd. 2, [Schülerbd.]: / hrsg. von Hans-Peter Konopka .., 2009, 334-381.
  • „Grundlagen der Vererbung“. In: Linder-Biologie / hrsg. von Wolfgang Jungbauer .... - Bd. 2 [= 7./9. Schuljahr, Schülerbd.], 2009, 244-283.
  • „Hochschule macht Schule - vom Forschungsexperiment zum Schulexperiment“. In: Heterogenität erfassen : individuell fördern im Biologieunterricht ; Internationale Tagung der FDdB, Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO ; 25. - 29. September 2009 / Veranstalter: Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO (FDdB). Vorsitzende: Ute Harms, 2009, 206-207.
  • „Wege in die Welt des Kleinen“. In: Hauptschule Nordrhein-Westfalen : Naturwissenschaft 5/6. [Jahrgangsstufe] / erarb. v.: Siegfried Bresler, Elke Dröge, Andreas Götze, Ingeborg Heil ... Red.: Volkmar Dietrich .... - T. 1, 2005, 97-109.
  • „Mikrokosmos - die Welt des Kleinen“. In: Naturwissenschaften / [erarb. von: Siegfried Bresler ... Red. von: Christine Amling ...]. - 5/6, [Schülerbd.], Gesamtbd., 2005, 205-219.
  • „Der Boden“. In: Naturwissenschaften / [erarb. von: Siegfried Bresler ... Red. von: Christine Amling ...]. - 5/6, [Schülerbd.], Gesamtbd., 2005, 50-55.
  • „Wege in die Welt des Kleinen“. In: Natur und Technik - Naturwissenschaft. - Schülerbuch - Gesamtband, 2004, 153-168.
  • „Lebewesen bestehen aus Zellen : Zusammenfassung“. In: Biologie - Ausgabe Volk u. Wissen : Mittelschule Sachsen ; mit Projektangeboten u. fächerübergreifenden Themen ; Neubearb. / Hrsg. von Christiane Högermann u. Karl Meißner. - Kl. 5/6. [Hauptbd.], 2004, 266-266.
  • „Kriechtiere sind meist Trockenlufttiere : Zusammenfassung“. In: Biologie - Ausgabe Volk u. Wissen : Mittelschule Sachsen ; mit Projektangeboten u. fächerübergreifenden Themen ; Neubearb. / Hrsg. von Christiane Högermann u. Karl Meißner. - Kl. 5/6. [Hauptbd.], 2004, 66-66.
  • „Bau und Lebensweise von Samenpflanzen : Zusammenfassung“. In: Biologie - Ausgabe Volk u. Wissen : Mittelschule Sachsen ; mit Projektangeboten u. fächerübergreifenden Themen ; Neubearb. / Hrsg. von Christiane Högermann u. Karl Meißner. - Kl. 5/6. [Hauptbd.], 2004, 186-186.
  • „Fische sind Wassertiere : Zusammenfassung“. In: Biologie - Ausgabe Volk u. Wissen : Mittelschule Sachsen ; mit Projektangeboten u. fächerübergreifenden Themen ; Neubearb. / Hrsg. von Christiane Högermann u. Karl Meißner. - Kl. 5/6. [Hauptbd.], 2004, 46-46.
  • „Lurche sind Feuchtlufttiere : Zusammenfassung“. In: Biologie - Ausgabe Volk u. Wissen : Mittelschule Sachsen ; mit Projektangeboten u. fächerübergreifenden Themen ; Neubearb. / Hrsg. von Christiane Högermann u. Karl Meißner. - Kl. 5/6. [Hauptbd.], 2004, 54-54.